schlagetter-p.de

Startseite > Chronologie > RECHTSgeschichte

Stichwortsuche

Gästebuch
Kontakt
Profil
Impressum

Springe zu

1 bis 30 von 68  nächste >   

1233, 25.Juli
Gf. Heinrich zS wird der Ketzerei angeklagt
Ankläger Konrad von Marburg

Details

1386, 19.Juli.
Schlacht bei Sempach
Schweizer Fußvolk gewinnt über habsburgisches Ritterheer / Kriegsordnung/ Märtyrer Winkelried

Details

1525, 7.März
Zwölf Artikel der Bauern
Kramerzunftstube Memmingen beraten

Details

1646, 27.Jan.
Giessen: Hinrichtung d.Kommandanten Christian Willich
Marktplatz, wg. Übergabe Schloss MR an HK

Details

1689, 23.Okt.
Bill of Rights durch Wilhelm III. + Maria II. anerkannt
brit. Parlament schafft Grundlage des Parlamentarismus

Details

1699, Aug.
Petterweil - Solms-Rödelheimischer Anteil
Reichsexekution - 14 mainzische Dragoner marschieren ein, um Solms-Laubachische Ansprüche durchzusetzen

Details

1712, 29. März
Toleranzedikt des Grafen Ernst Casimir in Büdingen - pietistischer Landesherr
„vollkommene Gewissensfreiheit“

Details

1726, 27.Nov.
Gießen: Hinrichtung der famosen Zigeuner-, Diebs- Mord - und Räuberbande
Richtstätte Marburger Str./mit Abbs. Aufsatz Katrin Lange...

Details

1738, 4.Feb.
Jud Süß in Stuttgart hingerichtet > der Prozess
Sündenbock für die Politik des verstorbenen Herzoges

Details

1781
C.K.W.v.Dohm: "Über die bürgerliche Verbesserung der Juden"
erstes Werk für die Bürgerrechte der Juden veröffentlicht

Details

1791, 03.05.
Polen: Verfassung vom 3.Mai 1791
Erste demokratische Verfassung Europas

Details

1807, 9.Okt.
Oktoberedikt: Bauernbefreiung: "Edict den erleichterten Besitz und den freien Gebrauch des Grundeigenthums so wie die persönlichen Verhältnisse der Land-Bewohner betreffend“
Beginn Stein-Hardenbergsche Reformen

Details

1811, 28. November
Börne wird im Großherzogtum Frankfurt Polizeiaktuar beim Oberpolizeidirektor von Itzstein
Amtssitz im Römer. Aufgabe Führung des Archivs und der Registratur

Details

1814, 5.Nov.
Darmstadt: Richtplatz Stadtgrenze: 5 Mitglieder der "Odenwaldbande" hingerichtet
öffentlich mit dem Schwert

Details

1820, 21. Dez.
Verfassung des Großherzogtums Hessen wird verkündet
2 Kammern und Zensuswahlrecht

Details

1824, 7.Okt.
Gießen, Marktplatz: Hinrichtung der Posträüber in der Subach
9 beteiligte, 2 geflohen, 2 Suizide, 5 Hinrichtungen

Details

1828, 1.Juli
"Fürstlich Solms-Braunfels'sche Regierung" eingerichtet - zähe Verhandlungen mit Preußen
Justiz 1.+2. Instanz, Ortspolizei, Aufsicht Kirchen+Schulen, Medizin+Gesundheit, Forst+Jagd

Details

1848, 5.März, Badischer Hof
Heidelberger Treffen: 51 lieberale und demokr. Politiker
Itzstein Initiator, Impuls Einladung z. Vorparlament

Details

1850, 4.3.
Darmstadt: Görlitz-Prozess eröffnet
Opfer: Stifterin der Balserischen Stiftung

Details

1864, 22.08.
Genfer Konvention (1.)
Henry Dunant, Rotes Kreuz

Details

1907, 18.10.
Haager Landkriegsordnung
humanitäres Völkerrrecht, Festlegungen für den Kriegsfall

Details

1917, 02.11.
Balfour-Deklaration des brit. Aussenministers
verspricht Juden Heimstatt in Palästina

Details

1918, 9.Nov /faktisches Ende 20.Mai 1919
Arbeiter-und Soldatenrat übernimmt militärische Gewalt in Giessen

Details

1919, 18.01. - 1920, 21.01.
Pariser Friedenskonferenz 1919 (ohne Mittelmächte)
Alliierte Vorkonferenz zu Beratungen über die Friedensverträge Beendigung des WK I -

Details

1920, 19.-26.04.
Konferenz von Sanremo - Vorbereitung Frieden von Sèvres
Neuaufteilung d.besiegten Osman.Reiches, Mandate...

Details

1920, 10.08.
Vertrag von Sèvres - zwischen Entente + Osmanischem Reich
Pariser Vorortvertrag

Details

1922, 24.07.
Völkerbundsmandat für Palästina an Großbritannien
Hilfe für Heimstätte der Juden in Palästina

Details

1933, 27./28. Feb.
Reichstagsbrand > "Verordnung des Reichspräsidenten zum Schutz von Volk und Staat"
Aufhebung der Grundrechte, Installierung der Diktatur

Details

1933, 28. Februar
Notverordnung zum Schutz von Volk und Staat. (Verkündung, erlassen 4.2.33)
Grundrechte der Weimarer Verfassung: Freiheit der Person, Meinungs- und Pressefreiheit,, Versammlungsfreiheit .. außer Kraft gesetzt.

Details

1933, 7.April
Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums
gg. unzuverlässige Elemente

Details

1 bis 30 von 68  nächste >