schlagetter-p.de

Startseite > Chronologie > SOLMS (-Braunfels-etc.)

Stichwortsuche

Gästebuch
Kontakt
Profil
Impressum

Springe zu

1 bis 30 von 156  nächste >   

1129
Marquardus de sulmese, erster Adliger mit dem Namen "Solms"
M. wird in einer Urkunde als Zeuge genannt, die die Stiftung des Augustiner Chorherrenstift Schiffenberg bei Gießen bestätigt

Details

1207
Elisabeth von Ungarn geboren
spät. Ehe mit Ludwig v.Hessen und Hl. E.

Details

1223
Graf Heinrich I. führt als erster Solmser den Grafentitel

Details

1227, 29.Sept.
Gertrud, Tochter Hl. Elisabeth geboren
Vater auf Kreuzzug schon gestorben (?)

Details

1229/30
Elisabeth v.Th. in Altenberg, dort lebt Tochter Gertrud
Prügelstrafe durch Konrad v.MR wg. Ungehorsam

Details

1231, 17.Nov.
Hl. Elisabeth, Tod der in Marburg

Details

1233, 25.Juli
Gf. Heinrich zS wird der Ketzerei angeklagt
Ankläger Konrad von Marburg

Details

1233, 30.Juli
Konrad von Marburg durch hessische Adlige erschlagen
Beichtvater Elisabeths, Inquisitor; Ankläger Heinrich v.Solms

Details

1235, 27.Mai/ Pfingsten
Heiligsprechung Elisabeths
d. Papst Gregor in Perugia

Details

1.H. 13. Jh.
Braunfels, Bau der Burg
Nordturm, Palas, Bergfried

Details

1246
Braunfels wird als "brunenvelsz" erstmals urkundlich erwähnt

Details

1248
Gertrud von Altenberg wird Meisterin des Stifts Altenberg

Details

2. Hälfte 13. Jh.
Es bestehen 3 Solmser Linien: Solms-Burgsolms, Solms-Königsberg, Solms-Braunfels

Details

1311, 18.Dez.
Seligsprechung (?) der Gertrud von Altenberg
Urkunde Gestattung für Jahresfest

Details

1329
Burgfriede Braunfels

Details

1344
Schloss Hohensolms durch Grafen von Nassau
Wetzlarer, Frankfurter, Friedberger... halfen dabei

Details

1375
Johann zu Solms-Burgsolms wird für zwei Jahre Herr der Stadt Wetzlar

Details

1384
Burg Burgsolms wird in einer Fehde mit der Stadt Wetzlar zerstört

Details

1386, 19.Juli.
Schlacht bei Sempach
Schweizer Fußvolk gewinnt über habsburgisches Ritterheer / Kriegsordnung/ Märtyrer Winkelried

Details

Ende des 14. Jh.
Erste Feuerwaffen in der Region
Braunfelser geschmiedete Hakenbüchse. Exponat im Rittersaal

Details

14./15. Jh.
Schloss Braunfels . Ringmauer um Kernburg errichtet

Details

1418, 4. Oktober
Falkensteiner Erbschaft
Erzbischof Werner von Trier stirbt als letzter männlicher Falkensteiner

Details

1420, 27. Juni
Landesteilung zwischen den Brüdern Bernhard (Solms-Braunfels) und Johann (Solms-Lich)
Verträge 1420, 1423, 1432, 1436

Details

1461
Cronberger Erbschaft durch Cuno zu Solms-Lich
Ämter Rödelheim und Assenheim

Details

1481
Steinerne Lahnbrücke bei Leun
wirtschaftl. Förderung von Leun

Details

1483
Pilgerfahrt nach Jerusalem
Gr. Johann zSHL + Breidenbach

Details

1491
Turnier zu Worms
Philipp zu Solms-Lich nimmt teil

Details

1495, 27.Juni
Erlaubnis Erzbergwerke zu betreiben
Ks. Maximilian f. Gr.Otto

Details

1505
Graf Bernhard III. zu SB wird von Kaiser Maximilian zum kaiserlichen Rat ernannt

Details

1517
Philipp z.Solms-Lich
Anwartscaft Rittergut Pouch

Details

1 bis 30 von 156  nächste >