schlagetter-p.de

Startseite > Angebote > Lesung / Vortrag

Stichwortsuche

Gästebuch
Kontakt
Profil
Impressum

AbbildungLeopold Huber in der Backstube, Seltersweg in Gießen© StAG

AbbildungHuberfilm: Gießen, Marktpkatz ca. 1941© StAG

AbbildungHuberfilm: Gießen, Lindenplatz ca.1941© StAG

AbbildungHuberfilm: Gießen, Schulstrasse ca. 1941© StAG

AbbildungHuberfilm, Gießen Seltersweg© StAG

AbbildungHuberfilm, Trümmerbahn, Schlitten© StAG

AbbildungHuberfilm, Trümmerbahn, Lore© StAG

AbbildungHuberfilm, Trümmerbahn

(Abbildung anklicken zum Vergrößern)

Erste Eingabe: 26.09.2008
Letzte Eingabe: 26.02.2011
Der Film des Konditors Huber
Vorführung/Vortrag: Ein historischer Amateurfilm (1941 bis 1960er), historisch kommentiert

Referent: Peter Schlagetter-Bayertz

Gießen, Ludwigstr. 34 - Margarete-Bieber-Saal

2011, Donnerstag 10. Februar, 20:00 Uhr

Veranstalter: Demokratische Linke an der Uni Gießen, Antifa R4

Der Gießener Konditor Huber, Betreiber des Café "Bück dich" im Seltersweg, war Hobbyfilmer. Seine Filmaufnahmen stellen wertvolle historische Dokumente dar, die das alte Gießen vor der Zerstörung im Dezember 1944, die Trümmerlandschaft im Seltersweg der Jahres 1946 und den Wiederaufbau in den 1950er Jahren dokumentieren.

Nach der Präsentation der historischen Filmaufnahmen wird anhand von Einzelbildern des Films die jeweilige stadtgeschichtliche und allgemein-historische Situation erläutert. Dazu werden zeitgenössische Zeitungs- und Illustriertenartikel sowie andere Bilddokumente einbezogen.

Zum Runterladen:
Huberfilm-Flyer Baustelle-Schaustelle Huberfilm, Szenen vor 1944 Huberfilm, Szenen nach 1945 Flyer Huberfim-Veranstaltung 10. Februar 2011

Kategorie:  Angebote
Filter:   *  1914-18-45/ WK I-II /NS *