schlagetter-p.de

Startseite > Angebote

Stichwortsuche

Gästebuch
Kontakt
Profil
Impressum

AbbildungBadenburg

AbbildungPortraitskizze A. Muston auf Odenwaldwanderung 1833

AbbildungTitel HL 1. Auflage Juli 1834

(Abbildung anklicken zum Vergrößern)

Erste Eingabe: 26.01.2012
Letzte Eingabe: 24.07.2014

2014,8.7. 13:00 Uhr

GI-BA-02 KONSPIRATIVE WANDERUNG vor den Toren Gießens zur Badenburg
Jahndenkmal, Buschischer Garten, Alter Friedhof, Trieb, Philosophenwald, Wieseckaue, Badenburg, Lahnbrücke Rodheimer Strasse...

Leitung. Peter Schlagetter-Bayertz

Treffpunkt: Jahndenkmal/ Hein-Heckroth-Straße / Länge ca. 13 km/ Ende ohne Schlussrast: ca. 17:30 Uhr

Geschlossene Seminarveranstaltung Dr. Carola Dietze Uni-Gießen, FB 04.

In der Demokratiebewegung des Vormärz spielten die Ausflugsziele um Gießen herum für demokratische Feste oder konspirative Treffen eine wichtige Rolle.
Die Wanderung wird eine Reihe dieser historischen Orte besuchen und die historischen Begebenheiten und die Kontexte vor Ort referieren.

Die EREIGNISSE, die an den einzelnen Orten referiert werden, betreffen den Zeitraum des Vormärz und März-48: von 1815 bis 1848.
- Von der Burschenschafts- und Turnerbewegung ab 1815
- über die Zeit nach der Pariser Julirevolution 1830 bis zum Frankfurter Wachensturm 1833
- über das "Gießener Projekt" Hessischer Landbote" 1834
- bis zur Märzrevolution 1848, inklusive des Frankfurter Aufstands im September 1848
es bestehen immer Bezüge zwischen nationalen Ereignissen und lokalen Ereignissen und Orten.
Bei den "Gießener Schwarzen" und dem "Hessischen Landboten" sind es für die deutsche Demokratiebewegung bedeutende historische Eckpunkte oder Wendemarken.
-------------------------------------------------------
VERLAUFSSKIZZE - Ereignisjahre:
1.a Jahn-Denkmal, Hein-Heckroth-Str. >> (StudTh): 1811-1848, Turnerbewegung als Teil des polit. Vormärz
1.b. Buschischer Garten >> 1834, 1846, 1848... Konspirative Treffen
2. Alter Friedhof, >> Gräber Zeitgenossen Vormärz
- Ritgen
- Wilbrand 2x
- Simon
3. Lärchenwäldchen >> Blum-Linde >>(StudTh) Robert Blum
4. Volkshalle/ Trieb >> Turneraktivitäten 1815, 1831, 1848
5. Philosophenwald >> Versammlung Septemberunruhen 1848 in FfM
6. Wieseckaue/ Busecker Tal >> Vogelsberger Bauernhaufen erwartet 1830, 1832
7. Lichtenauer Weg >> (StudTh) "Gießener Auswanderungsgesellschaft"
7.b unterwegs >> territoriale Situation
8. Badenburg >> (StudTh) Konspir. Versammlung 3.7.1834/ Der Hessische Landbote
B A D E N B U R G I S C H E S
9. Lahnbrücke/Rodheimer Strasse 1832 >> Polenbegeisterung in Gießen / Resümee des Tages
----------------------------------------------------------------
>>> Das GIESSEN-REPERTOIRE im Vergleich...

Kategorie:  Angebote
Filter:   *  1789-Vormärz-'48 * Wandern/ Verkehr *