schlagetter-p.de

Startseite > Angebote

Stichwortsuche

Gästebuch
Kontakt
Profil
Impressum

AbbildungDA, Hochzeitsturm, DetailMagistrat Stadt Darmstadt

(Abbildung anklicken zum Vergrößern)

Erste Eingabe: 27.02.2015
Letzte Eingabe: 19.04.2016

2015, SoSe, FR 8. Mai 10:00 Uhr (Einführung)

Museumspädagogik in Darmstadt
Hessisches Landesmuseum Darmstadt, Schlossmuseum, Mathildenhöhe, Stadterkundung

Leitung: Peter Schlagetter-Bayertz

Uni Gießen, Institut für Kunstpädagogik, Karl-Glöckner-Straße 21H

TERMINE
FR 08.05.2015 10:00-15:00 Giessen - Phil II.
SA 27.06.2014 10:00-17:00 Darmstadt Stadt & Schloss
SA 04.07.2014 10:00-18:00 DA Mathildenhöhe
SO 05.07.2014 10:00-18:00 HLMD
--------------------------------------------------------------
Darmstadt hat eine vielseitige Museumslandschaft. Besonders aktuell präsentiert sich das HESSISCHE LANDESMUSEUM. Von 2007-2014 war das Museum geschlossen und ist umfassend saniert worden. Seit letztem Herbst ist es nun wiedereröffnet und bietet somit einen aktuellen Stand der Ausstellungstechnik und Ausstellungskonzeption. In ausgesuchten Abteilungen und mit ausgewählten Exponaten werden wir exemplarische Vermittlungskonzepte kennen lernen und Vermittlungsübungen durchführen.
Die FÜRSTLICHE SAMMLUNG ist ein Vorläufer der heutigen Institution Museum. Mit dem SCHLOSSMUSEUM und den Sammlungen der hessischen Landgrafen bietet Darmstadt ein typisches Beispiel. Dort lassen sich nicht nur Spuren der Museums- und Landesgeschichte vefolgen. Auch die andere Art der Präsentation macht spezifische Überlegungen zur Vermittlungsarbeit notwendig.
Der "Schossmuseumstag" wird eingeleitet durch eine selbst erarbeitete Stadt-Begehung/-Erkundung/-Führung durch die alte Residenzstadt.
Die MATHILDENHÖHE mit ihren Jugendstil-Bauten, Anlagen und dem Museum Künstlerkolonie ist ein weiteres Ziel in Darmstadt. Neben der Architekturbetrachtung soll auch an Beispielen der "angewandten" Kunst (Möbel, Glas, Keramik, Schmuck...) museale Vermittlungsarbeit geübt und erörtert werden.
-------------------------------------------------
Die Besuch der Exkursionsziele werden von Kleingruppen mit Unterstützung des Personals der Institutionen und der Seminarleitung vorbereitet. Die Präsentation der konkreten Arbeitsergebnisse vor dem Gesamtseminar und die Besprechung derselben führt zu direkten Erfahrungen in der Vermittlungsarbeit. Für die Vorbereitung ist eine vorherige eigenständige Fahrt nach Darmstadt notwendig.

Kategorie:  Angebote
Filter:   *  KULT-/ MUS-Päd./Vermittlung *