schlagetter-p.de

Startseite > Angebote

Stichwortsuche

Gästebuch
Kontakt
Profil
Impressum

Abbildung

Abbildung

(Abbildung anklicken zum Vergrößern)

Erste Eingabe: 06.01.2011
Letzte Eingabe: 23.03.2014
Auf Büchners Spuren zwischen Gießen und Butzbach
Eine literaturgeschichtliche Wanderung mit Lesungen

Referent: Peter Schlagetter-Bayertz

Treffpunkt: Gießen Kleinlinden, Haltestelle Waldweide, Frankfurter Str. 350

2011, 10.Sept.

Veranstalter: Touristinformation Gießen - Teilnahme 8/4 € (private Buchung: 240€)

Wanderung auf Büchners Spuren zwischen Gießen und Butzbach
[Auszüge aus der Pressemitteilung von 2011

Die Tour wird von Peter Schlagetter-Bayertz geleitet und hat eine Länge von ca. 20 km.
Startpunkt ist in Gießen Kleinlinden die Bushaltestelle Waldweide.
Ziel ist der Schrenzer hoch über Butzbach, wo F.L. Weidig 1814 den ersten hessischen Turnplatz eingerichtet hat.
Die Wanderung verbindet mit Gießen und Butzbach zwei wichtige Zentren der hessischen Demokratiebewegung auf die Art und Weise, wie es damals häufig geschah: zu Fuß.
Während kurzer Pausen gibt es Informationen zur politischen und literarischen Situation im Vormärz und es werden kurze Texte Büchners und Weidigs
vorgestellt.

Ausreichende Kondition, genügend Flüssigkeit, Vorsorge für Regen- und Sonnenschutz und festes Schuhwerk erbeten.
Anmeldung über die Tourist-Information 0641-306 18 90.

Zum Runterladen:
INFOS zur Büchner-Wanderung 2011, 10. September. KORREKTUR!..

Kategorie:  Angebote
Filter:   *  1789-Vormärz-'48 * Wandern/ Verkehr *