schlagetter-p.de

Startseite > Angebote

Stichwortsuche

Gästebuch
Kontakt
Profil
Impressum

AbbildungGießen: Denkmal der politischen Innovationph psb

AbbildungGießen: Denkmal der politischen Innovationph psb

(Abbildung anklicken zum Vergrößern)

Autor: de Jong / Schlagetter

Erste Eingabe: 27.11.2012
Letzte Eingabe: 19.02.2015
Büchner & Vogt: Vom Vormärz in den Botanischen Garten
Ein interdisziplinärer Spaziergang in Gießen zwischen Literatur, Naturwissenschaft und Politik des Vormärz

Referenten: Dr. Martin de Jong / Peter Schlagetter-Bayertz / Gebühr: 5€

Orte: Botanischer Garten, Brandplatz, Seltersweg...

(2014, SO 07.09. 11:15 Uhr 1,5 -2 Std.)

Veranstalter: Tourist-Info Gießen / Grüne Schule im Botanischen Garten

Das bedeutende literarische Werk Georg Büchners - in wenigen Jahren entstanden - ist vielbeachtet. Darüber hinaus wandte er erhebliche Energie auf, um durch eine Karriere als Naturturwissenschaftller seine Existenz zu sichern.

1833/34 lag Büchners Wohnung im Seltersweg in der Nachbarschaft des Hauses von Professor Philipp Vogt, dessen Sohn Carl ein Kommilitone Büchners war.
Auch Carl Vogt wurde als Demokrat verfolgt, er musste zweimal ins Exil in die Schweiz fliehen. Vogt konnte jedoch dort - anders als der schon 1837 im Schweizer Exil verstorbene Büchner - seine politische und naturwissenschaftliche Laufbahn vollenden.

Auf diesem interdisziplinären Spaziergang sollen die Verbindungen zwischen naturwissenschaftlicher, literarischer und politischer Tätigkeit dieser Protagonisten der Demokratiebewegung und einiger ihrer Zeitgenossen (Wilbrand, Liebig, Ludwig Büchner, Darwin...) an ausgesuchten historischen Orten aufgezeigt werden.
--------------------------------
> Auswahl Zettelkasten:
- Giessen, Botanischer Garten

Kategorie:  Angebote
Filter:   *  1789-Vormärz-'48 * Bot.- / Garten / Park * Gießen * Naturwissenschaften * UNI-hist /Uni-GI *