schlagetter-p.de

Startseite > Personen > Gießen

Stichwortsuche

Gästebuch
Kontakt
Profil
Impressum

Erste Eingabe: 22.04.2013
Letzte Eingabe: 12.01.2016
Börne, Ludwig
Schriftsteller

1886 - 1837

> wiki-2013-04:
Ludwig Börne
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ludwig Börne, Gemälde von Moritz Oppenheim, Öl auf Leinwand (1827)

Carl Ludwig Börne (* am 6. Mai 1786 im jüdischen Ghetto von Frankfurt am Main als Juda Löb Baruch; 12. Februar 1837 in Paris) war ein deutscher Journalist, Literatur- und Theaterkritiker. Börne, der zuweilen mit Jean Paul verglichen wird, gilt aufgrund seiner pointiert-witzigen anschaulichen Schreibweise als Wegbereiter der literarischen Kritik in Deutschland, insbesondere des Feuilletons.

HocK: B + FfM, Lebensskizze http://www.sabinehock.de/publikationen/tagespresse/archiv/tagespresse_193.html

Zitate: http://zitate.net/ludwig%20b%C3%B6rne.html

http://www.judentum-projekt.de/persoenlichkeiten/liter/boerne/index.html

Kategorie:  Personen
Filter:   *  1789-Vormärz-'48 * Frankfurt/Main * Gießen * Hessen * Juden * UNI-hist /Uni-GI *