schlagetter-p.de

Startseite > chronique scandaleuse

Stichwortsuche

Gästebuch
Kontakt
Profil
Impressum

1 bis 30 von 172  nächste >   

2013, 6.Feb., BR 22:00-23:00 Wiederholung eines NDR-Films von 2007
"Das Schweigen der Quandts" - Doku-Film
Bezug: Gießen, Ricarda-Huch-Schule von Quandt-Stiftung gefördert

Details

1939, 30. April
"Gesetz über die Mietverhältnisse der Juden" lässt Räumung und Zusammenlegung von Juden in Ghetto-/Judenhäusern zu
Die letzten Ghettohäuser in GI: Walltorstraße und Landgrafenstr. 8

Details

1940,7.Okt.
"Jud Süß" - antisem. Film
Giessen, im Gloria-Palast aufgeführt

Details

1814, 17.11.
"Teutsche Lesegesellschaft zur Erreichung vaterländisch-wissenschaftlicher Zwecke" in Gießen gegründet
Gießener Schwarze - Gründer: Karl und August Follen

Details

1973, 31. Aug.
"Trojanischer Güterzug" im Riegelpfad/Scarabée...
Einsatz gg. die Gießener Drogenszene

Details

0> NS /Antisemitismus/ WK1/ WK2

Details

1800 bis 1808
1800 Börne besucht in Gießen das Internat des Orientalisten J.W.F. Hezel
1802 beginnt B. nach Willen des Vaters Medizistudium in Berlin, Halle, Heidelberg, Dr. phil. in Gießen

Details

1998
Altaras, Thea
Stätten der Juden in Gießen

Details

2016, SO 06.Nov. 11:00 Uhr >> wg. Krankheit abgesagt
Antisemitismus in Gießen - Eine Spurensuche
Stadtgang im Innenstadtbereich Gießens

Details

1694, 19.6.
Antwort des Lg: JUNG wird z. Stadt- und Burgpfarrer berufen
Die Bürger + die Orthodoxie verlieren 2 Stellen!

Details

1819, 23. März
Attentat: Kotzebue, Theaterdichter, wird in Mannheim von Karl Ludwig Sand erdolcht
Sand, Student des Jenensischen Dozenten Karl Follen. Letzterer war von Gießen nach Jena gewechselt.

Details

1771-1775 in GI
Bahrdt, Karl Friedrich - "berüchtigter Rationalist"
Wohnung Gartenstr. Stephanstr.

Details

1984
Barth/Leipold (Hgg.)
Martin Luther - der Streit um sein Erbe. Ringvorlesung Ev.Theol. Uni Marburg

Details

1525, 3.Mai
Bauernkrieg: Lg.Philipp erobert Fulda
Aufstandsgefahr für die Landgrafschaft gebannt

Details

1977
Bensch, Udo
StuKoMa - oder die unrühmliche Rolle der Marburger Korporationen in den politischen Auseinandersetzungen zu Beginn der Weimarer Republik

Details

1605, 9. August
Bildersturm in der Pfarrkirche zu Marburg. Landgraf Moritz führt die Biderstürmer an.
Calvinismus in Marburg eingeführt: Ursache der Uni-Gründung in Gießen

Details

1655-1720
Bilefeld, Johann Christoph
Oberhofprediger DA, Professoer GI

Details

1693, Anfang 1
Bilefeld-Kind: Antipietistische Flugschrift in Frankfurt
höhnische Erwähnung der vorzeitigen Geburt

Details

1693, Anfang 3
Bilefeld-Kind: Landgraf greift ein
sorgt für Konfiskation der Flugschrift durch den Magistrat von Frankfurt

Details

1693, Anfang 2
Bilefeld-Kind: Speners Verteidigungs-Schrift
"Gründliche Beantwortung..." (Treppensturz)

Details

Borgmeier, Raimund
Justus Liebig und der englische Garten

Details

2003
Borgmeier/ Busse/ Felschow...
Justus Liebig ... Der streitbare Gelehrte. Katalog 2003

Details

2003
Brake/ Ehlers/ Häring
Liebig in Gießen. Vom Außenseiter zum Ehrenbürger. Ausstellungsheft Mai/Juni 2003

Details

1999
Brock,William H.
Justus von Liebig. Eine Biographie des großen Naturwissenschaftlers und Europäers

Details

Bücherverbrennung
Wartburg / NS

Details

1819, Juli bis September
Börne leitet die Redaktion der Zeitschrift Zeitschwingen in Offenbach - bis zum Verbot
Bescheidene Zeitung erlangt Glanz, Witz und Schärfe

Details

1868
Börne, Ludwig
Gesammelte Schriften

Details

1986
Börne, Ludwig 1786-1837
Katalog der Ausstellung zum 200. Geburtstag des Frankfuter Schriftstellers. Bearb.: Alfred Estermann

Details

1827, April
Börne: Tod des Vaters. Erbschaft sichert neben der Frankfurter Rente & Honoraren die freie Schriftstellerexistenz
Geldverlegenheiten, "mit Vorliebe reiste er im eigenen Wagen", unökonomische Art der Lebensführung (Marcuse)

Details

2007
Carl/ Felschow/ Reulecke ... (Hgg.)
Panorama. 400 Jahre Universität Gießen

Details

1 bis 30 von 172  nächste >